ifmx-logo

Unsere Softwarelösung ifms automatisiert unternehmensweit jegliche filebasierte Form der Datenkommunikation. Das zentral verwaltete ifms-Host-System bedient Ihre gesamte Unternehmensstruktur über einen proprietären Client-Service, welcher als Kommunikationsdienst auf den Endpunkten aller gängigen Plattformen und Kommunikationswege verfügbar ist. Optionale FTP/SFTP Unterstützung bedient Strukturen, die rein über Standardprotokolle anzubinden sind.

ifms | Information-flow-management-system

Auftragsgruppen

Über die flexiblen ifms-Auftragsgruppen können Sie nahezu alle Kommunikationsprozesse einfach abbilden. ifms versetzt dazu Ihre Fachabteilung in die Lage, Kommunikationsprozesse auch komplexerer Art intuitiv abzubilden. Wiederkehrende und zu automatisierende Filetransferprozessketten mit tausenden von Systemen können binnen Minuten modelliert werden.

Umfangreiches Scheduling

ifms unterstützt nahezu alle denkbaren Scheduling Szenarien und Konstellationen. Neben den klassischen Zeitprofilen selbst unter Berücksichtigung der jeweiligen Zeitzonen lassen sich multiple Event geführte Szenarien umsetzen u.a. durch Erscheinen von Trigger- und Bewegungsdateien, qualifizierter ifms Prozess-Result-Code oder per manueller Benutzerführung.

ifms Clients

Die ifms-Clients sind für alle gängigen Betriebssysteme verfügbar. Sie bilden die Kommunikationsendpunkte und unterstützen dabei die gängigen Kunnunikationswege. Auch ISDN und analoge Wählverbindungen werden hierbei weiterhin unterstützt. Ein ifms-Client kann z.B. zeit- oder eventgesteuert aktiv Verbindungen initiieren und passiv annehmen.

(S)FTP(S)

Nicht immer kann oder darf z.B. im Falle externer Partner die Kommunikation direkt über einen ifms Endpunkt abgebildet werden. Neben den ifms-Clients als Kommunikationsendpunkt unterstützt ifms Client- und Serverseitige die gängigen Standardprotokolle (S)FTP(S). Somit lassen sich dies Protokollarten flexibel, transparent, sicher und frei von jeglicher Scriptsprache automatisiert und nahtlos innerhalb der gesamten ifms Struktur mit einbinden.

Verschlüsselung, Datenkompression und Auto-Resume

Bei Bedarf verschlüsseln und komprimieren wir Ihre Daten während der Übertragung. Auto-Resume Mechanismen vollenden nicht abgeschlossene Transfers und setzen hierzu im Bedarfsfall auf Byte-Ebene wieder auf.

Dynamische Abbildung Ihrer Unternehmensstruktur

Ihre Unternehmens- bzw. Kommunikationsstruktur kann flexibel und dynamisch über ifms zentral abgebildet werden. Hierarchische Gruppenstrukturen lassen sich anhand gewählter Parameter automatisiert formen. Hierbei unterstützen Stammdaten u.a. anhand von Nummernkreisen, Systeminformationen, geographischen Gegebenheiten oder auch in Form selbst definierter und zugewiesener Parameter – selbstverständlich auch in Kombination.

Auswertung / Reporting

Mit dem Modul "Advanced Workflows" lassen sich nahezu alle denkbaren MFT-Geschäftsprozesse realisieren. Über den intuitive bedienbare Workflowdesigner können Sie aus einer umfangreichen Library per Drag and Drop in Ihr Projekt erstellen und anreichern.

ifms Monitor

Über den ifms Monitor können Sie "live" bzw. nahezu in Echtzeit Ihre Filetransfer-Prozesse überwachen. Somit haben Sie immer alle ifms Aktivitäten und Übertragungen iim Blick. Bei Bedarf können Sie hierüber aktiv eingreifen sowie manuell Prozesse aktivieren.

HotStandBy und Subzentralen

Ein proprietäres Hot-Standby-System, betrieben z.B. an einem weiteren Standort, sichert gegen unvorhersehbare Ausfälle u.a. im Systemumfeld ab (Datenbank, Netzwerk, Infrastruktur, TK-Anlage, etc.). Subzentralen können flexibel in Ihre Systemlandschaft u.a. zur Lastverteilung eingesetzt werde.

Ich will mehr über ifms erfahren !

Architektur, Kostenstruktur, Systemanforderungen.......

Ich hätte weitere Fragen, wünsche eine Demo, was kostet ifms......

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf - völlig unverbindlich !
Kontakt